Willkommen! 30.03.2011 - 00:00 Uhr

Willkommen bei den May-Käfern! Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes rund um unsere Kita. Viel Spaß beim Stöbern - Ihr May-Käfer-Team!

Die May-Käfer feierten Eröffnung

Am 6. Juni 2014 um 14:30 Uhr war es soweit: Die Bildungskindertagesstätte May-Käfer eröffnete ganz offiziell. Bereits seit dem 1. Oktober 2013 können Kinder des Robert-Bosch-Krankenhaus und der Mercedes-Benz-Bank die Einrichtung in den Maybachquartieren in Stuttgart-Feuerbach besuchen. 

Derzeit sind es 20 Kinder in zwei Krippen- und zwei altersgemischten Gruppen, im Laufe diesen und nächsten Jahres werden zwei weitere Krippengruppen eröffnen und beiden Unternehmen Platz für bis zu 70 Kindern bieten.

Das Wetter für diesen Tag hätte nicht schöner sein können: strahlender Sonnenschein über dem Garten der Kindertagesstätte. Dort hatten sich zahlreiche Eltern, Verwandte, Bekannte, Freunde, alle Erzieherinnen sowie die educcare-Projektleiterin der May-Käfer Elke Zaun, die Pflegedirektorin des Robert-Bosch-Krankenhauses Ursula Matzke und der Geschäftsführer der Mercedes-Benz-Bank Franz Reiner versammelt.

Nach der Begrüßung durch die KiTa-Leiterin Sandra Kimmel übergab diese das Wort an Frau Matzke. Sie fand sehr treffende Worte zur Eröffnung der ersten Betriebskindertagesstätte des Krankenhauses und vor allem ihr Zitat von Mark Twain: „Es ist besser ein junger Maikäfer zu sein als ein alter Paradiesvogel“ fand großen Anklang.

Die Kinder der May-Käfer hatten extra für diesen Anlass einen „May-Käfer-Song“ geschrieben und gelernt. Dieser wurde dann gemeinsam mit allen Gästen gesungen. Im Anschluss übergaben die Kinder den beiden Unternehmen, den Vertretern vom Träger educcare sowie Frau Kimmel ein von ihnen gestaltetes Bild, um die Zusammengehörigkeit dieser vier Säulen zu demonstrieren .